Zum Inhalt springen

Programmierung & DevOps

Programmierung & DevOps

Quality-Engineering-Ansätze für effizientes Programmieren.

Software Quality Engineering integriert Methoden wie Agile, DevOps und Clean Code sowie den Einsatz von KI-Tools, um das Programmieren effizienter, einfacher und qualitativ hochwertiger zu gestalten. Durch die Anwendung von Agile und DevOps wird die Zusammenarbeit zwischen Entwicklungsteams verbessert und der Entwicklungsprozess beschleunigt. Clean Code wiederum trägt zu besserer Lesbarkeit und Wartbarkeit des Codes bei, und KI-Tools unterstützen bei der Automatisierung von Tests und der Fehleranalyse, was die Fehlererkennung verbessert. Diese Ansätze fördern eine kontinuierliche Verbesserung der Softwarequalität, erleichtern die Programmierarbeit und steigern die Effizienz der Softwareentwicklung.

Qualität beginnt im Kopf - mit Schulungen von Software Quality Lab

Folgende Seminare und Trainings bieten wir zu diesem Thema in der Software Quality Academy an:

  • ICAgile® Programming – Agile Teams Advanced Techniques (Java)

    ICAgile Programming vermittelt in einem Hands-on Training die Skills und das Mindset, um als Teil eines agilen Entwicklungsteams erfolgreich zu sein.

  • Test Driven Development (TDD) - From Zero to Hero (Java)

    Erlernen Sie die wichtigsten agilen Praktiken der Software-Entwicklung mit dem Fokus auf die testgetriebene Entwicklung.

  • ICAgile® Programming – Agile Teams Advanced Techniques (C#)

    ICAgile Programming vermittelt in einem Hands-on Training die Skills und das Mindset, um als Teil eines agilen Entwicklungsteams erfolgreich zu sein.

  • Test Driven Development (TDD) - From Zero to Hero (C#)

    Erlernen Sie die wichtigsten agilen Praktiken der Software-Entwicklung mit dem Fokus auf die testgetriebene Entwicklung. Dieses Training gibt Einblick in die wichtigsten agilen Praktiken der Software-Entwicklung. Zentraler Fokus ist die testgetriebene Entwicklung, die eine Erstellung von Software mit hoher Qualität effektiv unterstützt.

  • Testgetriebene Softwareentwicklung (TDD)

    Durch Unit-Testen finden Sie schon während der Entwicklung Fehler in Ihrer Software. Ein positiver Seiteneffekt dabei ist die Verbesserung Ihres Softwaredesigns. Weitere Inhalte dieses Seminars sind testgetriebene Entwicklung in der Praxis und Techniken, um bestehende Software testen zu können.

  • Clean Code

    Eines der häufigsten Probleme und Ursachen für Fehler ist unverständlicher und nicht wartbarer Code. Nicht mehr aktuelle Code Kommentare tragen zum Missverständnis bei, genauso wie Zahlen im Code, deren Bedeutung nicht eruiert werden kann. Diese und viele weitere Symptome tragen dazu bei, dass der Aufwand zur Umsetzung einer Anforderung immer größer wird. Im schlimmsten Fall muss der Code weggeschmissen werden.

  • Cloud-native Software Development

    Der Workshop Cloud-native Software Development fasst in einzigartiger Weise zusammen, was Sie als Architekt, Developer oder DevOps-Engineer über diese wegweisende Methode zur Entwicklung skalierbarer und sicherer Softwarelösungen wissen müssen.

  • Code Review praktisch betrachtet

    Code Reviews sind erwiesenermaßen eine der kostengünstigsten Qualitätssicherungsmaßnahmen. Sie können schon in den frühen Phasen der Softwareentwicklung eingesetzt werden, wenn noch keine vollständige Software verfügbar ist. Code Reviews finden frühzeitig Fehlerzustände, wie zum Beispiel funktionale Abweichungen von Codierungs-Richtlinien, funktionale Fehler, übermäßig komplexe Code-Konstrukte bis hin zu Abweichungen vom vorgegebenen Software-Design.

  • AI-assisted Coding mit ChatGPT, GitHub Copilot & Jetbrains AI Assistant

    Die Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in der Softwareentwicklung werden immer vielfältiger und gewinnen zunehmend an Bedeutung auch im beruflichen Kontext.

  • Grundkurs Prompt Engineering für Entwickler

    Prompt Engineering ist die Gestaltung von Eingabeaufforderungen (Prompts) für KI-Modelle, um die Qualität der Ausgabe zu optimieren und spezifische Antworten zu erzeugen. Es kann als die Kunst angesehen werden, die richtigen Fragen oder Anweisungen zu stellen, um die gewünschten KI-generierten Antworten zu erhalten.

  • SAFe® DevOps Practicioner (SDP)

    Dieser Kurs vermittelt einen umfassenden Überblick über dieDevOps-Fähigkeiten, die erforderlich sind, um die Markteinführung zu beschleunigen, indem der Wertfluss durch die kontinuierliche Lieferkette verbessert wird. Die Teilnehmenden werden den aktuellen Wertstrom durch ihre Delivery-Pipeline von der Idee bis zur Vermarktung abbilden und Praktiken identifizieren, die Engpässe beseitigen.

  • DevOps CI/CD Pipeline

    CI/CD ist das Rückgrat einer DevOps-Methodik, die Entwicklungs- und IT-Operations-Teams für das Deployment von Software zusammenbringt. CI/CD ermöglicht eine schnellere, konsistentere und qualitativ hochwertigere Anwendungsentwicklung und -bereitstellung.

  • DevOps with Azure DevOps (English)

    Azure DevOps is a one stop solution which provide various services to help team to plan, work, collaborate along with building and deploying application.

Weitere Infos zu Schulungen der Software Quality Academy

„Any fool can write code that a computer can understand. 
Good programmers write code that humans can understand.“

Martin Fowler